Gewürztraminer Nachtwächter 2018 „Manala“

15,00  TTC

Leidenschaftlicher und extrovertierter Nachtwächter Gewürztraminer

Das Etikett zeigt Jean-Claude im Kostüm des Nachtwächters anlässlich des Dorffestes 1994.

Süßer, fruchtiger und kraftvoller Wein.

 

Nase : komplex und dicht nach Rose und Veilchen, begleitet von Honig- und Birnennoten, die von der Überreife zeugen. Mit einer weichen und ausgewogenen Persönlichkeit entwickelt der Mund eine schöne Cremigkeit und immer intensive Rose. Große Persistenz auf einem harmonischen Abgang, der Lust auf Nachfüllen macht.

Geschmack : weiches, intensives und anhaltendes Rosa mit einem glatten Abgang und einer schönen Harmonie zwischen Zucker und Säure.

Muriels Tipp : Dieser Gewürztraminer-Nachtwache gehört zu den Weinen, die man gerne als Aperitif, Dessert oder zu jeder anderen Tageszeit trinkt, einfach wegen des sinnlichen Genusses. König des Aperitifs, Komplize der Gänseleber, sowie Süßspeisen und Desserts: rosa Tiramisu, Tarte Tatin, Erdbeer-Charlotte, Obsttorte, Himbeer-Rosen-Makrone, Pavlova, Keks oder Kuchen. Genuss pur!

Artikelnummer: 3760180460540 Kategorien: , Schlagwort:

Reben : 50 Jahre alt, 2 Parzellen der Lokalität „Kastelweg“, was „Weg der Burgen“ bedeutet, angrenzend an die Grands Cru „Goldert“ und „Hatschbourg“.

Terroir : Mergel-Kalkstein. Besteht aus Tonablagerungen, die mit oolithischen Kalksteinkieseln marinen Ursprungs verbunden sind.

Im Keller : überreife Ernte, im November, vor dem Frost und in 40-kg-Kisten; langsames und sanftes Drücken; Gärung ohne Zugabe von Hefen; sehr mäßige Sulfitierung; Reifung 6 Monate auf Hefe in Edelstahltanks; Abfüllung auf dem Gut. Wir stellen diesen Wein in Reserve, um Ihnen sein bestes Potenzial zu bieten.

 

Alkoholgehalt : 13,5% vol.

Aufbewahrung : 10 bis 15 Jahre

Gewicht 1.2 kg
Größe 7.5 × 7.5 × 33 cm
Volumen

Accompagnements Plats

,

Rebsorte

Weintyp.

Terroir-Typ.

Reichweite

Appellation

Vin Alsace Gueth

Shopping Cart
Scroll to Top