Frauenwein oder Frauenwein ?

Die Frage wird oft gestellt…

Meine Weine sind ein bisschen wie meine Kinder. Ich erziehe sie, damit sie gedeihen, indem ich mich um sie kümmere, indem ich sie leite, aber ohne ihnen jemals meine Entscheidungen aufzuzwingen. Sie sind selbst, nicht unbedingt weiblich, aufrichtig und ohne Kunstgriffe, „gut in ihrer Haut“ und bekömmlich.

Im Keller greife ich, ohne meinen Stil aufzuzwingen, so wenig wie möglich ein, verwende heimische Hefen und verfüge über moderne Werkzeuge für die schonende Vinifikation. Die Weine sind fruchtig, ausdrucksstark von den ersten Jahren an und ihre Aromen intensivieren sich danach. Entdecken Sie die Persönlichkeit und den wahren Charakter jedes unserer Terroirs in unseren Cuvées.

Wir bieten sie zum Verkauf an, wenn sie ein Ausdrucksniveau erreicht haben, das wir für ausreichend halten.

Schöne Begegnungen erwarten dich…

Vom Weinberg in den Keller

Philosophie & Know-How
muriel dans les jeunes vignes domaine gueth

Im Aufbau…

vignes en hivers apres la taille

Wir pflegen unsere Reben und noch mehr unsere alten Reben. Aus Familienselektionen und Transplantaten pflanzen wir so viel wie möglich mit Transplantaten derselben Sorten um. Die alten Reben sind weniger ertragreich aber viel qualitativer.

Wir pflegen unsere Parzellen, um eine Verbindung zum Terroir herzustellen und Ihnen die Persönlichkeit jeder unserer Cuvées zu offenbaren. Außerdem bewahren wir seit über 30 Jahren das Gleichgewicht des Bodens durch abwechselndes Pflügen und Naturbegrünung. Somit haben unsere Reben ein sehr tiefes Wurzelnetz, direkt in Kontakt mit den Spurenelementen des Bodens und den Mineralien unserer Sandstein- und/oder Kalksteinfelsen. Dadurch gewinnen unsere Weine an Typizität, Salzgehalt, Struktur, Komplexität und aromatischem Ausdruck.

Darüber hinaus verwenden wir gemäß AB-Charta keine Pestizide (synthetische Chemikalien) zur Behandlung des Weinbergs. Die Bio-Zertifizierung der Domain ist in Arbeit.

muriel gueth preleve du jus a la cuve

Im Keller begleite ich, ohne meinen Stil aufzudrängen, meine Weine, damit sie gedeihen und sich am besten von selbst ausdrücken. Ich führe so wenig Eingriffe wie möglich durch, nutze sehr wenige Inputs und verfüge über moderne Werkzeuge für eine sorgfältige Vinifikation.

Wir sind mit einer pneumatischen Presse, modernen Technologien und Edelstahltanks ausgestattet. Die Säfte werden schonend extrahiert. Einheimische Hefen ermöglichen eine natürliche Gärung ohne Temperaturkontrolle.

Nach der Gärung ruhen die Weine 3 bis 6 Monate auf Feinhefe, werden dann abgestochen und zur Klärung filtriert. Die Abfüllung erfolgt auf dem Gut durch ein zertifiziertes externes Unternehmen. Die Weine sind schlecht mit Sauerstoff angereichert. Sie sind fruchtig, ausdrucksstark von den ersten Jahren an und ihre Aromen intensivieren sich danach.

Wir bieten sie zum Verkauf an, wenn sie ein Ausdrucksniveau erreicht haben, das wir für ausreichend halten.

Vin Alsace Gueth

Shopping Cart
Scroll to Top