Domaine GUETH, engagiert und verantwortungsbewusst zertifiziert

HVE Logo pour

Zertifizierung:

Haute Valeur Environnementale

 

Die Ziele des HVE-Labels

Ziel dieses Labels ist es, besonders umweltfreundliche Praktiken in landwirtschaftlichen Betrieben zu fördern, zu fördern und zu entwickeln, damit diese Produkte mit geringerer Umweltbelastung anbieten können.

IMG 5048 Vignes fleuries2
Domaine GUETH HVE abeille sur pinot noir
Domaine GUETH HVE Oeufs dans nid

Was ist HVE

HVE ist die Abkürzung für High Environmental Value. Dies ist eine Zertifizierung für Betriebe, die einen besonders umweltfreundlichen Ansatz verfolgen, nicht nur in Bezug auf Ressourcen, sondern auch in Bezug auf die Ergebnisse, die anhand von Umweltindikatoren gemessen werden.

Die am Ende des Grenelle de l’Environnement gegründete, dann im Dekret Nr. 2011-694 vom 20. Juni 2011 definierte Zertifizierung mit hohem Umweltwert dreht sich um die Themen Schutz der biologischen Vielfalt, Düngung, Wasserressourcenmanagement und Pflanzengesundheitsstrategie.

Es gibt 3 Stufen der Umweltzertifizierung:

  • Stufe 1: Beherrschung und Einhaltung von umweltbezogenen regulatorischen Grundlagen, Engagement für einen Fortschrittsprozess.
  • Stufe 2: Ressourcenbedarf basierend auf einem Referenzsystem mit 16 Anforderungen, die während des gesamten Betriebs implementiert werden sollen.
  • Stufe 3: „Hoher Umweltwert“ oder HVE genannt, wird dieses Label auf der Grundlage von Ergebnissen in Bezug auf Indikatoren in Bezug auf Biodiversität, Pflanzengesundheitsstrategie, Düngemanagement und Ressourcenmanagement vergeben.

 

HVE innerhalb der Domaine GUETH

Bei Domaine GUETH ist die Zertifizierungsstufe 3 die höchste erreichte Stufe, die sowohl die Umsetzung respektvoller Umweltpraktiken als auch überzeugende Ergebnisse und reduzierte Auswirkungen auf unseren gesamten Weinberg garantiert.

Aus diesem Grund finden Sie das HVE-Logo auf unserer Website und / oder auf unseren Flaschen: Es ermöglicht uns, unser echtes und aufrichtiges Engagement für den Umweltschutz zu teilen und zu kommunizieren.

Durch den Kauf unserer Weine von unserem HVE3-zertifizierten Betrieb fördern und begünstigen Sie auch Praktiken zur Reduzierung der Umweltbelastung.

IMG 6328 raisin

HVE innerhalb der Domaine GUETH

Bei Domaine GUETH ist die Zertifizierungsstufe 3 die höchste erreichte Stufe, die sowohl die Umsetzung respektvoller Umweltpraktiken als auch überzeugende Ergebnisse und reduzierte Auswirkungen auf unseren gesamten Weinberg garantiert.

Aus diesem Grund finden Sie das HVE-Logo auf unserer Website und / oder auf unseren Flaschen: Es ermöglicht uns, unser echtes und aufrichtiges Engagement für den Umweltschutz zu teilen und zu kommunizieren.

Durch den Kauf unserer Weine von unserem HVE3-zertifizierten Betrieb fördern und begünstigen Sie auch Praktiken zur Reduzierung der Umweltbelastung.

In wenigen Worten…

HVE wofür ist das

 

Bei Domaine GUETH ist die HVE-Zertifizierung kein Selbstzweck.

Wir glauben, dass die Erhaltung unseres Ökosystems, unseres Weinbergs durch besonders umweltfreundliche Praktiken eine Ergänzung zum ökologischen Landbau ist, den wir seit vielen Jahren praktizieren und dessen Formalisierung wir begonnen haben, um das AB-Label zu erhalten.

So können wir Ihnen die Qualität unserer Elsässer Weine und Crémants versichern und garantieren.

 

So werden Sie HVE-zertifiziert

Dies sind nur akkreditierte unabhängige Stellen, die das HVE-Label auf der Grundlage der 4 Themen Biodiversität, Pflanzengesundheitsstrategie, Düngemanagement und Wasserressourcenmanagement vergeben können.

Für jedes dieser Themen muss der Betrieb die Umsetzung und Einhaltung guter Umweltpraktiken nachweisen und die Ergebnisse erzielen, die mit den in den Spezifikationen des Labels definierten Indikatoren gemessen werden. Für jedes Thema werden Punkte vergeben, die jeweils validiert werden müssen, um eine Zertifizierung zu erhalten.

Die Zertifizierung wird zunächst für einen Zeitraum von 3 Jahren ausgestellt. Alle 18 Monate wird ein Folgeaudit und alle 3 Jahre ein Erneuerungsaudit durchgeführt.

Für die Definition, Kontrolle und Überwachung dieses Systems ist die Nationale Kommission für Umweltzertifizierung (CNCE) zuständig. Er setzt sich aus verschiedenen Mitgliedern zusammen, darunter Vertreter des Staates, anerkannte Umweltschutzverbände, landwirtschaftliche Gewerkschaften, Vertreter der Lebensmittelindustrie und des Lebensmittelhandels sowie Verbraucherorganisationen.

Warenkorb

Vin Alsace Gueth

Scroll to Top