Crémant d’Alsace Rosé Brut

11,00  TTC

Ein charmanter, freundlicher und vornehmer Crémant d’Alsace Rosé

Schaumwein nach traditioneller Methode, trocken, bekömmlich, fruchtig und elegant.

Dezent und erfrischend etabliert es sich als raffinierter Gast. Ihr Kleid ist blassrosa mit goldenen Reflexen.

 

Nase : intensive Noten von kleinen roten Früchten. Feinperlig mit einer leichten und anhaltenden Schaumperle.

Geschmack : Der Mund und die Blase sind frisch und glatt. Der anhaltende Abgang kommt zurück zu Himbeeren.

Muriels Tipp : Als Aperitif, zu Gemüsedips, herzhaftem Kuchen, Toast und Canapés oder kalten Terrinen. Er begleitet zart das zarte Fleisch von Geflügel und Kalbsbraten. Am Ende der Mahlzeit mischt sich alles in roten Früchten mit einem Gazpacho aus frischen Erdbeeren, Windbeutel oder Himbeertörtchen.


Zurück zum Shop

Reben : 40 Jahre alt, Parzelle „Rouffacherweg“ bedeutet „Chemin de Rouffach“, Mittelhang südlich von Gueberschwihr. Ein 100% Pinot Noir Crémant d’Alsace Rosé.

Terroir : Mergel-Sandstein. Geröll und Felsen aus rosa Sandstein aus den Vogesen, bedeckt mit einem schönen tiefen, tonreichen Boden.

Im Keller : langsame und schonende Pressung; Gärung ohne Zugabe von Hefen; nach der 1. Gärung sehr mäßige Sulfitierung.

Toutes les étapes de la Méthode Traditionnelle sont réalisées au Domaine : prise de mousse, vieillissement sur lattes (2 ans environs), dégorgement, dosage « en brut ».

 

Alkoholgehalt : 12% vol.

Aufbewahrung : 3 bis 5 Jahre

Gewicht 1.53 kg
Größe 8.5 × 8.5 × 32 cm
Volumen

Accompagnements Plats

Rebsorte

Weintyp.

Terroir-Typ.

Reichweite

Appellation

Warenkorb

Vin Alsace Gueth

Scroll to Top