Gewurztraminer Confidentiel 2020

28,00  TTC

Ein außergewöhnlicher und einzigartiger Gewürztraminer.

Süßer, fruchtiger, frischer Wein mit säuerlichen Noten.

Entdecken Sie diese unnachahmliche und einzigartige Cuvée. Er wurde aus überreifen Trauben geerntet und wird Sie mit seiner unglaublichen Frische und seinen Zitrusaromen, die mit den typischen Düften großer Gewürztraminer kombiniert sind, verblüffen. Eine säuerliche Süße macht diesen Wein zu etwas ganz Besonderem.

Goldgelber Wein.

Nase : intensiv und frisch mit Aromen von Honig und exotischen Früchten.

Geschmack : sehr großzügig mit Zucker und Frische. Am Gaumen ist er reich an Noten von Honig und säuerlichen Früchten. Der Abgang ist langanhaltend, cremig und zitronig!

Muriels Tipp: dieser außergewöhnliche Wein wird ohne Begleitung genossen! als säuerliche Delikatesse, als Aperitif oder zum Dessert mit einem exotischen Fruchtsalat. Er passt perfekt zu einem Dessert mit Himbeeren oder Passionsfrüchten, aber auch zu einem Zitronen- oder Rhabarberkuchen.

Reben : auf ein 70 Jahre alten Parzellen, am Rande des kleinen Baches „Fallbach“, was „Herbstfeuchte“ bedeutet. Diese Umgebung begünstigt die Entwicklung von Botrytis-Schimmel, der charakteristisch für diesen spät geernteten Gewürztraminer ist.

Terroir : Mergel-Kalkstein. Besteht aus Tonablagerungen, die mit oolithischen Kalksteinkieseln marinen Ursprungs verbunden sind. Unmittelbarer Nachbar des Grand Cru „Goldert“.

Im Keller : überreife Ernte, im November, vor dem Frost und in 40-kg-Kisten; langsames und sanftes Drücken; Gärung ohne Zugabe von Hefen; sehr mäßige Sulfitierung; Reifung 6 Monate auf Hefe in Edelstahltanks; Abfüllung auf dem Gut. Wir lagern diesen Gewürztraminer Confidentiel mindestens 12 Monate im Keller, um Ihnen sein volles Potenzial zu bieten.

 

Alkoholgehalt : 11 % vol.

Aufbewahrung : 2035 bis 2038

Gewicht 1,5 kg
Größe 7,5 × 7,5 × 33 cm
Volumen

Accompagnements Plats

,

Rebsorte

Weintyp.

Terroir-Typ.

Reichweite

,

Appellation

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb

Vin Alsace Gueth

Scroll to Top